Architecture Exhibitions International

Kreativquartier Halle 6 Munich

Neue Standards
Zehn Thesen zum Wohnen

Nov 25, 2017–Jan 16, 2018
Ausstellung „Neue Standards“ im DAZ. Foto: schnepp.renou © BDA

Vom 25. November 2017 bis 16. Januar 2018 präsentiert der BDA Bund in Kooperation mit dem Bayern, dem BDA Kreisverband München-Oberbayern, dem Kulturreferat und dem Referat für Stadtplanung und Bauordnung der Landeshauptstadt München die Wanderausstellung Neue Standards. Zehn Thesen zum Wohnen. in der Halle 6 im Kreativquartier München.Die Austellung wurde vom BDA-Bundesverband konzipiert und zeigt Beiträge von zehn Architektinnen und Architekten, die aus ihrem persönlichen Erfahrungshintergrund einen relevanten „neuen Standard“ im Wohnungsbau formulieren.Im Rahmen der Ausstellung veranstaltet der BDA Bayern mit dem Kreisverband München-Oberbayern am Samstag, 25. November 2017, im MUCCA ein ganztägiges Symposium zum Thema „Standards im Wohnungsbau“ unter dem Motto Fight Club. Thematischer Hintergrund des Symposiums sind die Inhalte der 2016 erschienenen BDA-Broschüre Standards im Wohnungbsau – Kontroverse zur aktuellen Rechtslage, die als Ergebnis der bayerischen BDA-Arbeitsgruppe „Standards im Wohnungsbau“ seither bundesweite Verbreitung und Diskussion findet. Zum Abschluss der Ausstellungspräsentation findet am Dienstag, 16. Januar 2018, ein Abend zum experimentellen Projekt des Münchner Kreativquartiers unter Mitwirkung lokaler Akteure statt.