Jun 3–Aug 20, 2021

Queens of structure

projects and positions of civil engineers
Address
Strasse des 17. Juni 150/152, 10623 Berlin Map
Hours
Mon–Thu 12 am–4 pm

13 Bauingenieurinnen stellen in der Ausstellung QUEENS OF STRUCTURE mit ihren Projekten ihre Kreativität und Kompetenz unter Beweis. Die ausgezeichneten Werke zeigen die anspruchsvollen Aufgaben, die die Bauingenieurinnen bearbeitet und ideenreich vorangebracht haben.

In Interviews erzählen sie von ihren beruflichen Entscheidungen und Erfahrungen und welche Auseinandersetzungen auch in Hinblick auf mögliche Stereotypen geführt wurden. Die Porträts geben Auskunft über die Vielfalt der Anforderungen und individuellen Herangehensweisen und zeigen auf, wie das heutige Selbstverständnis der Bauingenieurinnen in ihrem Beruf aussehen kann. Der historische Teil der Ausstellung gibt einen Überblick, welche weiblichen Pionierinnen es gab und wie die wenigen Möglichkeiten aussahen, die eigene Berufs- und Lebensentwürfe zu gestalten.
Mit dieser Darstellung der Projekte und Positionen von Frauen im Bauingenieurwesen möchten wir eine mehrfache Sichtbarkeit vor dem Hintergrund der vorrangig wahrgenommenen Architektenleistung erreichen, bei der es sowohl um die weiblichen Beiträge und Erfahrungen im Bauingenieurwesen, als auch um die Breite des Berufsbildes und die Sichtbarkeit der Profession an sich geht.
Die Auseinandersetzung mit den ausgewählten Projekten und die Gespräche mit den verantwortlichen Frauen haben uns sehr interessante Einblicke ermöglicht und sehr viel Freude gemacht, die wir in dieser Ausstellung zur Anschauung bringen möchten.
Birgit Hartwig, Rahel Melis, Nicole Parlow, Ulrike Tillmann, Nicole Zahner

Roma Agrawal Hochhaus The Shard, London; WSP

Anne Burghartz Verhüllung des Arc de TriompheParisCarbon-Seilnetzfassade; sbp

Sukanya Duraisamy Recycling Projekt NBL Infozentrale, TU Berlin

Karen Eisenloffel Dächer für Göbekli Tepe, Türkei

Ulrike Elbers Holz-Hybrid-Hochhaus, Münster; ARUP

Ingeborg Friedrich-Keil Gründung für die Erweiterung des GSG-Campus, Berlin

Gabriele Henkens Sanierung Brandenburger Tor, Berlin; GSE

Valentina Kumpusch 2. Röhre Gotthard­straßen­tunnel, CH-Tessin

Ines Prokop Vom Eisenbau zum Stahlbau

Sarah Springman Monasavu Damm, Fidschi

Anja Vehlow S-Bahntrasse S 21, Berlin; DB

Agnes Weilandt , Bollinger + Grohmann, Rolex Learning Center, EPFL Lausanne

Jane Wernick XSTRATA Aerial Walkway KEW Gardens, London