Architecture Exhibitions International

Haus der Architektur Graz

Demolished – Modified – Endangered
Modelling Austrian architecture of the 20th century

Dec 12, 2018–Jan 11, 2019
Haus Albrechter Leskoschek © Robert Anagnostopoulos

Das Institut für Grundlagen der Konstruktion und des Entwerfens (KOEN) der TU Graz präsentiert in der Ausstellung DEMOLISHED MODIFIED ENDANGERED – Modelling Austrian Architecture of the 20th Century – 45 Architekturmodelle, die während der letzten zwei Jahre am Institut entstanden sind. Die Vorlage für die 45 Modelle bildeten österreichische Architekturprojekte aus dem 20. Jahrhundert, die entweder verändert, zerstört oder niemals realisiert wurden. Die Modelle sind nicht als genaue Nachbildungen der Originalentwürfe zu sehen, sondern versuchen die Grundidee der damaligen Architekturschaffenden zu rekonstruieren und das Konzept der ausgewählten Projekte darzustellen. Begleitet wird die Ausstellung von der gleichnamigen Publikation, in der alle Architekturmodelle mittels Fotos und kurzen Texten genauer erläutert werden.

Konzept und Gestaltung: KOEN – Institut für Grundlagen der Konstruktion und des Entwerfens

Institutsvorstand: Univ.-Prof. Dipl. Arch. Petra Petersson

Beteiligte Personen:
Klemens Illek, Gerald Fassmann, Sebastian Pletzer, Robert Anagnostopulous, Jana Engel, Irnes Fatkic, Laura Feller, Johannes Fritzenwallner, Barbara Gruber, Helena Oberholzer, Lung Peng, Hannes Stockklauser, Judith Weiß, Jakob Berg, Iris Athenstaedt, Amanda Soldo, Armin Karner, Armin Baumgartner, Andreas Marlovits, Florian Hofreither, Timea Tricskó, Daniela Glehr, Ariane van den Hof, Petra Kickenweitz, Christina Linortner, Wolfgang List, Iulius Popa, Daniel Schürr, Bernadette Krejs, Daniel Huber, Siri Black