Architecture Exhibitions International

Haus der Kulturen der Welt Berlin

Housing the Human: Wie Werden wir in der Zukunft Leben?
Eine Zusammenarbeit mit dem Forecast Festival

Oct 12–Oct 13, 2018
Return to Zion © Lucia Tahan

Sind modulare Baueinheiten und Cloud-basiertes Wohnen die richtige Antwort auf die Bedürfnisse nomadischer Lebensformen? Können wir aus Küchenabfällen Baustoffe gewinnen, die effizient und gleichzeitig ästhetisch ansprechend sind? Mit welchen Bildern bringt man künstlicher Intelligenz bei, was ein Mensch ist und wie er lebt?

Die internationale Plattform Housing the Human beschäftigt sich mit sozialen und ästhetischen Fragen, die die Zukunft des gemeinschaftlichen Zusammenlebens bestimmen werden. Aus einem Pool von Konzepten von ArchitektInnen, DesignerInnen und KünstlerInnen wurden fünf Ansätze ausgewählt, die im Laufe eines Jahres zu konkreten Prototypen entwickelt werden.

Die Besucher erhalten durch Installationen und Präsentationen mit anschließender Diskussion Einblick in die Konzepte. Die Experten Tulga Beyerle, Omer Fast, Daniel Perlin, Angela Rui, Matthias Sauerbruch und James Taylor-Foster werden in beratender Funktion die Umsetzung der Prototypen begleiten und die Diskussion im HKW zuspitzen.

Ausgewählt wurden die Designerin Dasha Tsapenko (UA, NL), Artem Kitaev (RU, CH, US) von KOSMOS Architects, die Designerin und Architektin Lucia Tahan (ES, DE), die Designerin und Wissenschaftlerin Simone C Niquille (CH, NL) von Technoflesh sowie die Architektin Mae-Ling Lokko (GH, PH, US).