Wettbewerbsergebnisse

Neues Verwaltungszentrum am Ferdinandplatz Dresden
Adresse
Schloßstraße 2, 01067 Dresden Map
Öffnungszeiten
Di–Sa 13–18 Uhr

Eine Schaufensterausstellung der Landeshauptstadt Dresden, Geschäftsbereich Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften, Amt für Hochbau und Immobilienverwaltung.

Das ZfBK Sachsen möchte den Bürgerinnen und Bürgern Dresdens einen umfassenden Einblick in die Wettbewerbsarbeiten ermöglichen. Coronagerecht werden alle Exponate in Form einer „Schaufensterausstellung“ zu sehen sein, das heißt von außen durch die großflächigen Fenster.

In der abschließenden Jurysitzung am 25. Januar 2021 fiel die Entscheidung für das Neue Verwaltungszentrum auf das Konzept der Firma Ed. Züblin AG in einer Bietergemeinschaft mit Dressler Bau GmbH. Als Planer fungieren in einer Bietergemeinschaft Tchoban Voss aus Dresden und Barcode Architects aus Rotterdam. Präsentiert wird auch der zweite Wettbewerbsbeitrag von HOCHTIEF Infrastructure GmbH und den Planern kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH.
Neben Bauplänen vermittelt ein Video schon einen Eindruck, wie das Neue Verwaltungszentrum im Innern aussehen könnte.