Jun 11–Jul 11, 2021

City of Abstraction

Marius Lüscher in collaboration with Studio Freddy Perez
Address
Münstergasse 4, 03011 Bern Map
Hours
Thu 5–8 pm Sat 9 am–2 pm

Marius Lüscher lebte über zwei Jahre in Los Angeles und widmete sich der Weiterentwicklung seiner abstrakten Malerei. Auf Spaziergängen stiess er auf unerwartete urbane Situationen, die seine Gedanken zur Abstraktion anregten und die er folglich fotografisch festhielt. Es entstanden mehrere Tausend Fotografien, die er unter dem Pseudonym Freddy Perez publizierte.

Die vermeintliche Stadt des Glamours zeigt er nüchtern und glasklar, ohne dabei typologisch vorzugehen oder ein bestimmtes Motiv zu verfolgen. Unscheinbare Orte entlang den ewig langen Boulevards weckten sein Interesse. Er suchte auf seinen Stadtwanderungen kein bestimmtes Bild, sondern begegnete interessanten Konstellationen aufgrund seiner Bewegung in der Stadt und seinem Blick durch die Kamera. Verschiedene Elemente im Rechteck des Suchers – Himmel, Architektur, Autos, Schriften, Pflanzen – verschränken sich zu einem flächigen Ganzen, wo Vorder- und Hintergrund gleichwertig miteinander verschmelzen und so eine gewisse Künstlichkeit erzeugen. (Aus dem Einleitungstext von Fabienne Eggelhöfer, in: «Under the Sun. LA by Freddy Perez», Snoeck Verlag, 2019.)