Book for Architects

Address
Wolfgang Pauli-Strasse 15, 08093 Zürich Map
Hours
Mon–Fri 8 am–10 pm, Sat 8 am–5 pm

Architekten schreiben Bücher, lesen Bücher, lieben Bücher, sammeln Bücher. Bücher zeugen vom Versuch, über Architektur zu sprechen, sie sind Inspirationsquelle, Mittel zur Polemik, Ausdruck von Träumen und Wunschvorstellungen und vieles mehr. Die Ausstellung zeigt einerseits eine historische Auswahl von besonderen «Büchern für Architekten», andererseits zeigt sie «Buchbeiträge» zeitgenössischer Architekten, Historiker und Theoretiker, die auf zahlreiche Aspekte des Buches für Architekten konzeptuell und konkret eingehen. Die Ausstellung inszeniert zudem räumlich das Lesen, Schreiben und Sammeln von Büchern durch ausgewählte Objekte.

kuratiert von Fredi Fischli, Andri Gerber und Niels Olsen

mit Beiträgen von:
ALICE EPFL, architecten de vylder vinck taillieu, baukuh, Arno Brandlhuber, Henri Chopin, Christ & Gantenbein, ConfronTables: Charles Polónyi – Justus Dahinden by the chair of Ákos Moravánszky, Dogma, Edelaar Mosayebi Inderbitzin Architekten, Andri Gerber, Sigfried Giedion, Girsberger/Haefeli Moser Steiger, Trix and Robert Haussmann, Karl Holmqvist, Carla Juaçaba, Christian Kerez, Ferdinand Kriwet, Andrew Leach, Lütjens Padmanabhan Architekten, Stanislaus von Moos/Vaclav Pozarek, Rudolf Olgiati, OFFICE Kersten Geers David Van Severen, OMA, Tom de Paor/Peter Maybury, Gianluigi Ricuperati/Italo Rota/Elisa Sighicelli, Sauter von Moos, Salottobuono, Hans Schmidt, Gottfried Semper, Dino Simonett, Peter Staub, Venturi, Rauch and Scott Brown, Heimo Zobernig u.a.